Go Back
Marokkanische Marinade (Rezept)

Chermoula selber machen

Würzige marokkanische Marinade für Fisch, Fleisch und Gemüse
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Marinade
Land & Region Marokkanisch
Portionen 1 Schälchen

Zutaten
  

  • 1 Hand voll frischer Koriander, kleingehackt (entspricht etwa 15g)
  • 4 Zehen Knoblauch (fein gekackt oder gepresst)
  • ½ Zwiebel (in feine Würfel geschnitten)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Paprikapulver (edelsüß)
  • ½ TL Korianderpulver
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Cheyennepfeffer
  • 1 Prise Safranpulver (nicht unbedingt notwendig, bringt aber eine schöne Färbung)

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in eine Schale geben und gut vermischen

Notizen

Wer eine dickflüssigere, homogene Würzpaste möchte, kann etwas weniger Öl nehmen und die Zutaten im Mörser zerstoßen oder im Mixer zerkleinern.
Keyword Kräuter, Marinade