Heißt es “der Tajine” oder “die Tajine”?

Beides ist richtig. Gemäß dem Duden der deutschen Rechtschreibung, der ja gemeinhin in Schulen und Verwaltung als Richtlinie herangezogen wird, sind sowohl die männliche als auch die weibliche Form von Tajine richtig.

Gut für alle Gewohnheitstiere! Egal, ob ihr bisher die oder der Tajine gesagt habt, ihr liegt also in jedem Fall richtig 🙂

Nachlesen kann man es hier direkt beim Duden.

Daraus ergeben sich auch zwei für korrekte Formen für den Genitiv:

  1. die Tajine  –  Genitiv: der Tajine
  2. der Tajine  –  Genitiv: des Tajines