Marokkanischer Minztee

Marokkanischer Minztee ist so etwas wie das Nationalgetränk des Landes. Es gibt in der Tat kaum einen Anlass, zu dem man nicht eine, oder eher mehrere, Tassen Minztee reicht.

Der Tee wird üblicherweise aus Grüntee und frischer, marokkanischer Minze zubereitet. Zucker ist obligatorisch und wird großzügig hinzugegeben.

Es gibt keine festen Tageszeiten für den Tee. Oft wird nach den Mahlzeiten marokkanischer Minztee zubereitet und man sitzt noch etwas beisammen. Am Nachmittag sorgen Tee und marokkanisches Gebäck für Geselligkeit. Und sowieso kann man immer und überall mit einem Glas Tee in der Hand die Zeit vergessen und einfach mal abschalten.

Marokkanisches Sprichwort Tee


Marokkanischer Minztee – Rezept & Zubereitung

Die Zutaten

  1. Grüner Tee (meist aus China importierter Gunpowder-Tee)
  2. frische Nanaminze
  3. Zucker
  4. Wasser (wer das optimale Ergebnis erzielen möchte, achtet darauf, weiches Wasser zu nehmen)
Marokkanische Teekanne
Marokkanische Teekanne – Werbung

Außerdem braucht man

  • feuerfeste Teekanne
  • Gaskocher (optional)
  • kleine Teegläser

Traditionell wird der Tee direkt am Tisch, häufig auf einem kleinen Gaskocher, zubereitet. Man kann den Tee aber natürlich auch ganz normal auf dem Herd zubereiten.

Die Glässchen und Zutaten für den marokkanischen Minztee werden meist auf einem großen Tablett bereitgestellt. Die Minze wird vorab gut gewaschen und braune Blätter entfernt.

Schritt-für-Schritt Anleitung für marokkanischen Tee

Die Zubereitungsanleitung wird gerade erstellt und geht in Kürze online!


Was passt zum marokkanischen Minztee

Vor allem am Nachmittag darf neben dem Tee gerne noch etwas genascht werden.

Hier einige Köstlichkeiten, die in Marokko gerne zum Minztee serviert werden:

  • Marokkanisches Gebäck
  • Gefüllte Datteln
  • Amlou (eine leckere Mandelpaste)
  • Sellou (marokkanische Süßspeise)
  • Msemen (blättrige Pfannkuchen)
  • Baghrir (löchrige Pfannkuchen)

Marokkanische Teegläser

Marokkanische Teegläser
Marokkanische Teegläser – Werbung*

Wer zum ersten Mal ein marokkanisches Teeglas in der Hand hat, wird sich vielleicht über die Größe wundern.

Die Gläser sind deutlich kleiner als man es hierzulande von einer Teetasse gewohnt ist. Die typischen marokkanischen Teegläser umfassen etwa 100 – 150 ml.

Was noch auffällt ist, das die Glässchen meist sehr dekorativ verziert sind.


Marokkanischen Minztee kaufen

Große Teehersteller haben die Beliebtheit des marokkanischen Minztees aufgegriffen und bieten den Minztee seit einiger Zeit in Teebeuteln zum Kaufen an.

Die Variante von Teekanne schmeckt lecker und ist super wenn es schnell gehen muss. An an das Original mit seinen aromatischen, weichen Geschmack kommt ein Teebeutelaufguss aber natürlich nicht heran.

„Marokko ist ein Land, das sein Wesen nur jenen offenbart, die sich die Zeit nehmen, Wasser zu schöpfen und eine Kanne Tee aufzugießen.“

Marokkanisches Sprichwort


Mehr zum Thema Tee